Rituelle Friedensarbeit im Kraftfeld PAZ MUNDO

"Im KRAFTFELD PAZ MUNDO bewegen wir in Krisenzeiten rituell die Ebenen des DUNKELS und gleichen diese in Ritualen mit dem LICHT aus. Wir bearbeiten die sich verdichtenden Kraftfelder der „NEBLINA NEGRA“, der schwarzen Nebel, und versuchen, diese rituell zu lichten und zu zerstreuen. Dabei bekommen wir alle Hilfe von den weisen SchamanInnen der Maya und anderer Kulturen und Völker, die uns ihre feinstofflichen Zugänge für diese rituelle Form der Friedens- und Harmonisierungsarbeit zugänglich machen..." Fortsetzung auf www.pazmundo.com